Fear or hatred of poetry!

Fear or hatred of poetry!

Lesebühne am 13. Dezember - mit Aylin Celik und Piet Weber!

LesebühnePosted by Annika Blanke und Christian Bruns Thu, December 07, 2017 07:43:02
LESEBÜHNE METROPHOBIA - KRUSENBUSCH CITY LIMITS!

Tina Turner wurde in Nutbush geboren und verhalf dem klitzekleinen Ort (knapp 300 Einwohner!) quasi über Nacht mit einem Song zu Weltruhm. John Irving schwört auf die Szenerie Neuenglands und Maine wäre ohne Stephen King nur ein ganz normaler Bundesstaat. Grönemeyer hat Bochum, Billy Joel besingt Allentown – Annika Blanke und Christian Bruns haben Oldenburg. Als Zugezogene präsentieren sie einen Abend lang Geschichten zu Oldenburg und anderen (Heimat-)Orten. Sie fragen sich, was die Stadt an der Hunte eigentlich ausmacht und ob das Viertel, in dem einer wohnt, mehr über ihn aussagt, als er denkt. Zumindest bedenkenswert erscheint ihnen zudem, ob Umzugskisten schleppen Olympische Disziplin werden sollte. Und ob man wirklich erst dann angekommen ist, wenn man morgens vom Bäcker an der Ecke mit Vornamen angesprochen wird.

Wo? Wilhelm13 (Leo-Trepp-Str. 13, Oldenburg).
Wann? Mittwoch, 13. Dezember 2017
Wann genau? Beginn: 19.30 Uhr (Einlass ca. 19.00 Uhr)
Wieviel? Karten gibt es ab sofort für 5 Euro / Stück unter ac-ät-metrophobia-punkt-de, an der Abendkasse kosten sie 6 Euro.

+++ DIE GÄSTE +++

Literarischer Gast: PIET WEBER!

Piet Weber wurde an einem Sonntag im November 1986 in Berlin geboren, was zu einem großen »Hurra« führte. Er absolvierte Kindheit und Schulzeit ohne größere Zwischenfälle und studierte danach irgendwas mit Medien und Journalismus.
Seit 2014 reist er als Poetry Slammer und Lesebühnenautor durch den deutschsprachigen Raum. Darüber hinaus ist er gelegentlich als Moderator verschiedener Veranstaltungen tätig. In seinen Texten setzt sich der Autor häufig satirisch mit gesellschaftlichen und politischen Geschehnissen auseinander oder erzählt einfach nur Unsinn aus dem Alltag. Im Jahr 2015 wurde er Vizemeister der Berlin-Brandenburg-Meisterschaft im Poetry Slam. 2016 war er Halbfinalist der deutschsprachigen Meisterschaften im Poetry Slam in Stuttgart. Piet Weber ist Gründungsmitglied der Lesebühne »Zentralkomitee Deluxe«.

Video-Vorgeschmack: https://www.youtube.com/watch?v=cpEVSMO4jJ0

(Foto: Andi Pontanus)

Musikalischer Gast: AYLIN CELIK!
Aylin Celik (21) ist Slam Poetin und Musikerin. Bereits während der Schulzeit begann sie das Touren auf NRWs Bühnen im Bereich Slam und Musik, qualifizierte sich für die Deutschsprachigen Meisterschaften im Bereich Slam Poetry. Sie schreibt gesellschaftskritische, politische sowie ironische lyrische Texte. Außerdem stand sie unter anderem zweimal im Halbfinale der deutschsprachigen U20 Meisterschaften, sowie im Halbfinale des Teamwettbewerbs der deutschsprachigen Poetry Slam Meisterschaften 2017. Bei der Lesebühne METROPHOBIA zeigt sie ihre musikalische Seite und wird kluge Wortaneinanderreihungen mit gefühlvollem Gitarrenspiel kombinieren!

Video-Vorgeschmack: https://www.youtube.com/watch?v=wqyERMaywcw

(Foto: Gütersloh TV)

Wir freuen und auf Sie und euch!

Annika & Christian






Fill in only if you are not real





The following XHTML tags are allowed: <b>, <br/>, <em>, <i>, <strong>, <u>. CSS styles and Javascript are not permitted.