Fear or hatred of poetry!

Fear or hatred of poetry!

Lesebühne METROPHOBIA am 10. Februar 2016

LesebühnePosted by Annika Blanke und Christian Bruns Wed, January 06, 2016 19:33:57
„Hätt ich dich heut erwartet, hätt ich Kuchen da“, singt Ernie in der Sesamstraße. Nur blöd, dass das Krümelmonster ohne Grund und ohne Voranmeldung vor der Tür steht. Aber doch auch irgendwie schön. Die Lesebühnengastgeber Annika Blanke und Christian Bruns präsentieren einen Abend rund um das Thema Überraschungen. Die Bandbreite der dargebotenen Texte reicht von kuriosen Kleinstdramen über neueste Neuigkeiten bis hin zur krassen Karnevalsparty, zu der man anscheinend als einziger das Verkleidungsthema nicht mitgeteilt bekam. Ganz so geheimniskrämerisch wie das Krümelmonster geben wir uns nicht und verraten hier im Interesse unseres Publikums mit dem üblichen Vorlauf immerhin Ort und Zeit der nächsten Lesebühne.
Und eines wird bei diesem literarisch-musikalischen Abend voller spontaner Momente ganz gewiss nicht dem Zufall überlassen: Im Hinblick auf Qualität und Unterhaltung bewegt sich die Metrophobia dank der beiden Gastgeber und ihrer Gäste aus Musik und Literatur auf dem gewohnten Niveau.
Wer aber sind diese Gäste? Überraschung!


Karten können AB SOFORT unter der Email-Adresse ac(ät)metrophobia(punkt)de vorbestellt werden.

Vorbestellte Karten kosten € 5.00, Karten an der Abendkasse € 6.00.

Veranstalter: Literaturbüro in Kooperation mit Annika Blanke und Christian Bruns






Fill in only if you are not real





The following XHTML tags are allowed: <b>, <br/>, <em>, <i>, <strong>, <u>. CSS styles and Javascript are not permitted.