Fear or hatred of poetry!

Fear or hatred of poetry!

Metrophobia Nr. 8 - Mi., 27.02.2013!

LesebühnePosted by Annika Blanke und Christian Bruns Sun, January 20, 2013 18:48:08
Wenn einer eine Reise tut...

… dann kann er was erzählen. So sagen nicht nur Matthias Claudius und der Volksmund, sondern auch die Lesebühne METROPHOBIA: In Kooperation mit dem Literaturbüro Oldenburg laden Annika Blanke und Christian Bruns am 27. Februar wieder zur Literaturtherapie - und in Ausgabe Nummer acht dreht sich dieses Mal alles um Geschichten zwischen Fern- und Heimweh. Freuen Sie sich auf einen unterhaltsamen Abend voller Texte und Songs über Handtücher auf Pool-Liegen und abenteuerliche Hotelbewertungen, über faszinierende Begegnungen und die Frage, warum wir eigentlich nach all dem Reisen immer wieder bei uns selbst ankommen.

METROPHOBIA nimmt sie mit auf Kurzurlaub in reale Länder und gebundene Welten, zeigt, dass man in vielerlei Hinsicht auf gepackten Koffern sitzen kann und beschäftigt sich mit der Frage, ob der von Udo Jürgens besungene Mann, der eben nur Zigaretten holen gehen wollte, wohl jemals in New York City angekommen ist... wieder gilt: für jeden ist etwas dabei. Die, die schon einmal bei der Lesebühne waren, wissen das schon. Und für die, die es noch nicht waren, gilt: Tasche packen, Veranstaltungsticket lösen, im Wilhelm13 Platz nehmen und einen Abend Urlaub vom Alltag genießen!


+++ Die Gäste +++

KLANGTHERAPIE: Merle Strudthoff (Hude)

Songschreiberin, Sängerin und Komponistin. Mal englische Texte, mal deutsche, mal rockige Nummern, mal ruhige. Tiefsinnige Themen und eingängige Melodien treffen auf eine gefühlvolle Stimme. Genau diese Mischung zeichnet Merle Strudthoff aus und schon seit einiger Zeit ist sie aus der lokalen Musikszene nicht mehr wegzudenken – zu Recht, wie wir finden!

Foto (c) Christoph Eichler

LITERATURTHERAPIE: Fabian Navarro (Hamburg)

Wuchs und gedieh gut behütet zwischen Gartenzwergen, Scheunenpartys und Kuhweiden in der Bierhauptstadt Warstein, bevor es ihn auf die Bühne zog. War 2011 Halbfinalist der deutschsprachigen Poetry Slam-Meisterschaften, aktuell Vizemeister der Slam-Meisterschaften von Hamburg und Schleswig-Holstein. Teil des Leseshow-Trios "Team 101" zusammen mit Maximilian Humpert und Jan-Philipp Zymny.



Karten können ab sofort unter der E-Mail-Adresse ac@metrophobia.de reserviert werden (VVK: 5 Euro, AK: 6 Euro)!